Investmentfonds - das nachhaltige Basisinvestment für alle Ziele und Wünsche

Investmentfonds sind die flexibelste Möglichkeit, Geld nach Kriterien der Nachhaltigkeit anzulegen und durch ihre enorme Vielfalt ist für jeden Anlegertyp und für jeden Anlagehorizont eine passende Auswahl umsetzbar. Das Prinzip aller Fonds ist: Viele Anleger legen Ihr Geld "in einen Topf" und der Fondsmanager investiert dann, nach klaren Vorgaben, ganz breit gestreut am Kapitalmarkt in Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen. Dadurch steigt die Sicherheit für den einzelnen Anleger und man kann gleichzeitig die Renditechancen nutzen, die z.B. Aktien bieten, ohne dass man sich selbst auskennen oder kümmern muss.

Von den rd. 10.000 in Deutschland zugelassenen Investmentfonds erfüllen zwar nur ca. 350 Kriterien der Nachhaltigkeit, dennoch ist diese Auswahl ausreichend, um daraus gute Potfolios zu gestalten. Es gibt nämlich nicht den Fonds, der für alles gut ist sondern die Mischung machts, wie bei einer Mannschaft im Sport.

 

A: sehr defensive Fonds: Ziel Kapitalerhalt, keine Schwankungen erwünscht (Geldmarkt)

B: defensive Fonds: Ziel morderater Zuwachs, leichte Schwankungen zulässig (Anleihen)

C: offensive Fonds: Ziel hoher Ertrag, starke Schwankungen zulässig (Aktien)

D: sehr offensive Fonds: Ziel sehr hoher Ertrag (Aktien spezielle Segmente oder Länder, Rohstoffe)

E: Mischfonds: je nach Ausprägung (Anleihen und Aktien in bestimmtem Verhältnis)

F: Vermögensverwaltende Fonds: Ziel gleichmäßiger Ertrag bei Vermeidung von Verlusten.

 

Graphik: Vergleich typischer Investmentmentfonds über 11 Jahre

 

A: dunkelblau, Geldmarktfonds

B: rot, Rentenfonds

C: schwarz, Aktienfonds

F: hellblau, Vermögensverwaltender Fonds

Meine Aufgabe und Kompetenz als Berater besteht darin, für Sie als Anleger eine Mischung aus verschiedenen dieser Arten von Fonds in einem Portfolio zusammenzustellen, das möglichst viele Ziele und Wünsche gleichzeitig erfüllt.

Graphik: Vergleich der Entwicklung verschiedner Portfolios über 6 Jahre

 

blau und rosa: defensive Portfolios

gelb und rot: offensive Portfolios

 

 

© 2019 by RALF PETIT